Sie sind hier: Startseite Ließem-Stipendium Neubewerbung

Neubewerbung

Bewerbungszeitraum ganzjährig bis zum 31. Oktober 2020

Eine Bewerbung für das Ließem-Stipendium ist ganzjährig bis zum 31. Oktober 2020 möglich.

Alle Unterlagen (siehe "Erforderliche Nachweise und Qualifikationen") müssen bis zum 31. Oktober vollständig schriftlich bei der Bonner Universitätsstiftung, Poppelsdorfer Allee 49, 53115 Bonn eingereicht werden. Diese Unterlagen können entweder postalisch eingereicht werden, es gilt der Poststempel, oder persönlich in den Briefkasten der Bonner Universitätsstiftung eingeworfen werden.

 

Die Bekanntgabe über die Bewilligung oder Ablehnung eines Stipendiums erfolgt im Dezember 2020.

 

Erforderliche Nachweise und Qualifikationen für Neubewerbungen

Nur vollständige Bewerbungsunterlagen können berücksichtigt werden!

Pflicht:

  • Unterzeichnete Teilnahmeerklärung
  • Unterschriebenes Motivationsschreiben
    (eine DIN A4-Seite; vgl. Leitfaden für Motivationsschreiben)
  • Tabellarischer Lebenslauf inkl. Angaben zur Familie (Beruf der Eltern)
  • Hochschulzugangsberechtigung
  • Meldebestätigung
  • Nachweis Bedürftigkeit (Einkommesnachweise der Eltern)
  • Aktuelles Foto
    (Passfoto ist ausreichend)

Pflicht - sofern vorhanden

  • Zeugnisse
    (Ausbildung, Beruf; bei ausländischen Zeugnissen eine auf das deutsche System übertragbare Übersetzung und Umrechnung in das deutsche Notensystem)
  • Studienbescheinigung oder Immatrikulationsbescheinigung
    (Falls bereits vorhanden, ansonsten nach Studienbeginn nachzureichen – vorher erfolgt keine Auszahlung)
  • Vollständige Leistungsübersicht über das bisherige Studium
    (Auszug aus z. B. Basis ist ausreichend, bei ausländischen Leistungsübersichten: eine auf das deutsche System übertragbare Übersetzung und Umrechnung in das deutsche Notensystem)

Freiwillige Ergänzung:

  • Zeugnisse und Bescheinigungen über Praktika und Nebenjobs 
  • Bescheinigungen über ehrenamtliches/gesellschaftliches Engagement, besondere Fähigkeiten, Auszeichnungen, Preise, Auslandsaufenthalte, etc.
    (nur bescheinigtes Engagement kann gewertet werden)

 

Alle weiteren Informationen und Voraussetzungen, die für eine Förderung erfüllt werden müssen, entnehmen Sie bitte den Förderrichtlinien für das Ließem-Stipendium.

 

 

Kontakt

Bonner Universitätsstiftung
Antonia Streit
Poppelsdorfer Allee 49
53115 Bonn

Tel.: 0228 73-4607
Fax: 0228 73-994607
[Email protection active, please enable JavaScript.]

Die Ließem-Stiftung

Ließem-Stiftung Logo 

Alle Informationen zu der Ließem-Stiftung erhalten Sie hier.

uni-bonn.tv beim Stipendiaten-Treffen

Förderer und Stipendiatin im Interview

Bildergalerie der Stipendiaten-Treffen

Förderer treffen ihre Stipendiatinnen und Stipendiaten

Bonner Universitätsstiftung

Vergabe, Administration und Partner des Deutschlandstipendiums an der Universität Bonn

Universitäts- gesellschaft Bonn

Partner des Deutschlandstipendiums an der Universität Bonn

Alumni-Netzwerk

Partner des Deutschlandstipendiums an der Universität Bonn

Artikelaktionen