Sie sind hier: Startseite Fördern

Slider "Wir haben es geschafft"

Wir haben es geschafft!

 

In der Förderperiode 2018/19 werden erstmalig 141 Deutschlandstipendien an der Universität Bonn vergeben. Ein großer Dank gil all unseren Förderinnen und Förderern.

 

Zur Pressemitteilung

Doppelter Rückenwind für die Spitzenkräfte von morgen

Eine gute Möglichkeit der Förderung bietet Ihnen das bundesweit vergebene Deutschlandstipendium. Besonders leistungsstarke Studierende werden mit 300 Euro pro Monat unterstützt. Der Vorteil: der Bund stellt pro gespendete 150 Euro weitere 150 Euro zur Verfügung. Mit einem Beitrag von einmalig 1.800 Euro oder 150 Euro monatlich finanzieren Sie so für ein Jahr ein volles Deutschlandstipendium.

 

Grafik Deutschlandstipendium

 

Fünf gute Gründe das Deutschlandstipendium an der Universität Bonn zu unterstützen:

  • Sie unterstützen begabten Nachwuchs in einer prägenden Lebensphase.
  • Sie stärken die Universität Bonn als Bildungs- und Forschungseinrichtung.
  • Ab einer Fördersumme von 1.800 Euro können Sie entscheiden, ob Sie eine spezielle Fachrichtung oder einen bestimmten Studiengang unterstützen möchten.
  • Sie werden zwei Mal pro Jahr zu Stipendiaten-Treffen eingeladen und erhalten direkten Kontakt zu den Stipendiatinnen und Stipendiaten.
  • Sie können Ihre Förderung steuerlich geltend machen.

 

Als Arbeitgeber hat die Förderung engagierter Bonner Studierende darüber hinaus folgende Vorteile für Sie:

  • Sie haben die Chance, potenzielle Mitarbeiter schon frühzeitig für Ihr Unternehmen zu interessieren und zu gewinnen.
  • Sie haben die Möglichkeit, die Stipendiatinnen und Stipendiaten einzuladen und ihnen eine ideelle Förderung wie z.B. die Teilnahme an Inhouse-Veranstaltungen, Besuche von Messen etc. anzubieten.

 

"In einem vergleichsweise rohstoffarmen Land wie Deutschland sind Bildung und Wissen von grundlegender Bedeutung, um im globalen Wettbewerb konkurrenzfähig zu sein. In Köpfe zu investieren hat deshalb eine hohen Stellenwert. Deutschlandstipendien verfolgen zudem den Gedanken unserers Gründers Friedrich Wilhelm Raiffeisen, der uns die "Hilfe zu Selbsthilfe" ins Stammbuch geschrieben hat."

Wilhelm Wester
Stiftungsvorstand, Solidaritätsfonds - Stiftung der Volksbank Köln Bonn eG


Sie möchten sich am Deutschlandstipendium beteiligen? Dazu füllen Sie ganz einfach unser Spendenformular aus und lassen uns dieses per E-Mail oder Post zukommen.

Kontakt

Bonner Universitätsstiftung
Leona Linden
Poppelsdorfer Allee 49
53115 Bonn

Tel.: 0228 73-4607
Fax: 0228 73-994607
deutschlandstipendium@stiftung.uni-bonn.de

Spendenformular

Sie möchten sich am Deutschlandstipendium beteiligen? Dazu füllen Sie ganz einfach unser Spendenformular aus und lassen uns dieses per E-Mail oder Post zukommen.

Stipendienkonto Universität Bonn
Sparkasse KölnBonn

IBAN: DE08 3705 0198 0000 0576 95
BIC: COLSDE33XXX

Verwendungszwecks PN79950026

uni-bonn.tv beim Stipendiaten-Treffen

Förderer und Stipendiatin im Interview

Bildergalerie der Stipendiaten-Treffen

Förderer treffen ihre Stipendiatinnen und Stipendiaten

Bonner Universitätsstiftung

Vergabe, Administration und Partner des Deutschlandstipendiums an der Universität Bonn

Universitäts- gesellschaft Bonn

Partner des Deutschlandstipendiums an der Universität Bonn

Alumni-Netzwerk

Partner des Deutschlandstipendiums an der Universität Bonn

Artikelaktionen